Königin einweiseln

Viele gute Königinnen gehen verloren, weil die Voraussetzungen im Zielvolk nicht stimmen. Das ist sehr schade, da die ganze Mühe von Wochen innerhalb weniger Minuten zerstört wird.

 

Wir empfehlen daher folgendes:

 

9 Tage vor dem Eintreffen einer Königin per Post,

werden drei schöne Brutwaben, bienenfrei übers Absperrgitter gegeben.

Was passiert nun, ganz einfach die jungen Pflegebienen

ziehen nach oben um die Brut zu pflegen,

die Königin kann nicht nach oben und somit kommen keine neuen Stifte dazu.

 

Es ist nun ein völlig intaktes Bienengemisch auf diesen Waben,

die vielen Jungbienen verbessern die Annahme enorm.

 

Nach 9 Tagen werden die Waben entnommen in eine leere Beute umgehängt,

an einen anderen Stand außerhalb des Flugkreises gebracht

und nach eintreten der Weiselunruhe (1-2 Std) mit der neuen Königin beweiselt.

 

Vorher Futter im Versandkäfig kontrollieren, es könnte zu fest geworden sein, Lasche ausbrechen, und Käfig in die Wabengassen geben.

 

Ob es geklappt hat sieht man einige Tage später am Flugloch, die Bienen schleppen schöne große Pollenhöschen nach Hause.

Eine vorsichtige Nachschau ist erst nach 14 Tagen ratsam. 

 

 

 

 

Schwieriger ist ein Problemvolk zu beweiseln

 

Das sind

  • Buckelbrütige
  • Länger weisellose
  • Vollvölker mit Stechern
  • Einheiten die eventuell eine Unbegatte / Nachschaffung haben
  • Und einiges mehr

In der Regel ist es meist einfacher eine solche Einheit aufzulösen

und dafür einen neuen Ableger zu bilden.

 

 

Sollten Sie eine Königin von uns erwerben wollen

und sich nicht sicher sein, wie die Vorgehensweise in Ihrer Situation ist.

Dann fragen Sie uns einfach, es liegt uns am Herzen,

das unsere Königinnen sicher angenommen werden

und damit auch schöne Völker aufbauen können.

 

 

Ein Hinweis zu Schluss, keine Methode ist 100%tig, auch uns gehen ab und zu Königinnen beim Zusetzen verloren, aus vielen Rückmeldungen und eigenen Fehlern, hat sich ein Erfahrungsschatz gebildet, der die Gefahren einschränkt und die Sicherheit erhöht.

Hier finden Sie uns

Imkerei Eichholz
Buchstr. 8
36396 Steinau an der Straße

Rufen Sie einfach an unter

Tel 06663 7490

(+49 6663 7490)

 

per Mail

carnica@bienenuwe.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Imkerei Uwe Eichholz